Monatsarchiv: Juni 2012

Motivations-Coach

Die Schweizer sollen ja besonders am Heartbreak-Hill frenetisch anfeuern. Da darf man sich also auf was gefasst machen…   Advertisements

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Ersatzprogramm: Ironman Zürich

Es kann sich nur noch um Tage handeln, bis ich wieder voll fit bin. Hoffentlich. Heute probiere ich wieder leichtes Training. Und damit das auch einen Sinn hat, habe ich mir den IM Switzerland als neues Ziel gesetzt.

Veröffentlicht unter Triathlon | 3 Kommentare

Marillenmarmelade

Eine vermeintliche simple Verkühlung hat mich den Start beim 5150 Klagenfurt – und wohl auch beim Ironman Austria – gekostet. Man kann also zu Recht behaupten, ich sei dezent angespeist. Warum kann ich nicht einfach wieder ein Rennen haben, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rocco Talks | 3 Kommentare