Monatsarchiv: August 2011

Quod erat demonstrandum

Nachdem ich letzten Sonntag das erste Mal seit Embrun wieder trainiert und mich dabei überraschenderweise gut gefühlt hatte, hatte ich mich tags darauf zur Langdistanz-Staatsmeisterschaft in Podersdorf heute Samstag angemeldet. Quasi als Kontrastprogramm zur Höhenmeter-Extravaganza in Frankreich wären im Burgenland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fame & Glory, Rocco Talks, Triathlon | 6 Kommentare

Embrunman: die Langfassung

Besondere Rennen verlangen besondere Nachbesprechungen. Auch zum Zwecken der Selbsttherapie: Embrun ist kein Rennen, zu dem man sich am Tag danach in einer langen Schlange mit zig anderen anmeldet. Vermutlich würden nicht einmal 12 Monate zum Vergessen der Qualen reichen.

Veröffentlicht unter Fame & Glory, Posing, Rocco Talks, Triathlon | 19 Kommentare

Breaking News: 5.-härtester Gärtner 2011

Wie bereits erwähnt, kommen beim Embrunman nur die Harten in den Garten. Folglich steht seit heute fest: Ich bin der fünfthärteste Gärtner bei einer der härtesten Langdistanzen der Welt.

Veröffentlicht unter Fame & Glory, Triathlon | 14 Kommentare